Menu
Menü
X
United4Rescue
03.12.2019 red

Spenden-Möglichkeit für Seenotrettungsschiff

Die evangelischen Kirchen sowie zivilgesellschaftliche Organisationen wollen im kommenden Jahr ein zusätzliches Seenotrettungsschiff ins Mittelmeer entsenden. Jetzt haben sie ein Aktionsbündnis gegründet, das sich auch mit Forderungen an die Politik wendet. Zudem wird um Spenden für das Schiff gebeten.

19.11.2019 LVdA

In der Angst Großzügigkeit lernen

„Wie soll ich dich empfangen und wie begegn ich dir?“, heißt es in einem Adventslied (EG 11), und:. „Du kommst und machst mich los; und schenkst mir großes Gut, das sich...
19.11.2019 WS

Auf ein Wort

Liebe Leserin, lieber Leser, wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit und frohe Weihnachtstage!

Impulspost: Trauer mit mir
15.10.2019 red

Und jetzt? Trauer mit mir.

Der Tod eines Angehörigen oder eines Freundes ist ein einschneidendes Erlebnis. Das Sterben, der Tod und die Trauer machen oft sprachlos und hilflos. Aber sie gehören zum Leben, auch wenn es schwer fällt, sie anzunehmen. Mit der Impulspost "Trauer mit mir" möchte die EKHN dazu beitragen, die Sprach- und Hilflosigkeit angesichts von Tod und Trauer abzubauen.

Jugendmitglieder aus EKHN-Kirchenvorständen zu Besuch am Ehrenamtstag 2019 bei Stellvetretender Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf
05.12.2019 vr

Ehrenamt: Zwischen Kleinkram und Leidenschaft für die Zukunft

Es nötigt höchsten Respekt ab, was die Jugendmitglieder in den Kirchenvorständen der Gemeinden leisten. Am internationalen Tag des Ehrenamts waren sie jetzt zu einem Gespräch mit der Stellvetretenden Kirchenpräsidentin der EKHN, Ulrike Scherf, geladen. Dort erzählten sie vom monatlichem Kampf mit dem Kleinkram aber auch ihrer Leidenschaft für die Zukunft der Kirche.

ekhn2030
29.11.2019 vr

Zukunftsprozess „ekhn2030“ nimmt Fahrt auf

Die Synode der EKHN hat das übernächsten Jahrzehnt im Blick: Sie startet den Zukunftsprozess "ekhn2030". Kirchenpräsident Volker Jung warb dafür, eine Kirche zu bleiben, die öffentlich und vielfältig bei den Menschen sei.

Zukunft der Kirche
28.11.2019 vr

„ekhn2030“ nimmt Kurs auf die Kirchenzukunft

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Donnerstagabend die Debatte über einen neuen Zukunftsprozess eröffnet. Er soll die evangelische Kirche über das Jahr 2030 hinaus führen.

Ökumenischer Kirchentag 2021
28.11.2019 vr

Ökumenischer Kirchentag: Hauptthemen kristallisieren sich heraus

Eineinhalb Jahre vor dem Start des 3. Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt am Main 2021 haben die Vorbereitungen deutlich an Fahrt aufgenommen. Das zeigte die Beauftragte der hessen-nassauischen Kirche für das Großereignis, Miriam Küllmer-Vogt, in ihrem Bericht vor der Synode der EKHN auf.

top